Nominierungen Munich 2020

Home  /  Allgemein  /  Nominierungen Munich 2020

29.Sep, 201940

Nominierungen Munich 2020

Munich Hall of Honour Kategorien 2020

Awards Banquet and Seminars 19. September 2020 Munich, Germany
Grasbrunner Hof, 85630 Grasbrunn
St. Ulrich Platz 1


Folgende Nominierungen haben uns bis zum heutigen Tag erreicht.
Nominierungen müssen bis 20. August 2020 bestätigt werden.


The International Board of Directors 2020

Grandmaster Erhard Kellner – Sifu Serge Seguin –
GM Ferdinand Mack – GM Silvio Simac –
Grandmaster Juerg Ziegler – Master Gregor J Huss



Grandmasters & Legend Kategorie

(1) Celebrity of the Year 2020

(2) Legends of the Martial Arts 2020**

(3) Grandmaster of the Year **

GM Ferdinand Mack

GM Juerg Ziegler
GM Zivkovic Nikola
GM Bernd Höhle
GM Serge Seguin
GM Gerhard E. Hermanski

GM Bernie Willems
GM Andreas Delies
GM Juergen Quinten
GM Tobias Berger
GM Luigi Santangelo
GM Alberto Marletta

(4) Livetime Achievement 50 yrs +

(5) Livetime Achievement 45 yrs+

(6) Livetime Achievement 35 yrs+




(7) Founder of the Year

(8) Outstanding Contribution to the Martial Arts

(8A) Outstanding Contribution Sports


Sonja Bammer-Hutter

Erwin Koller

(9) Platinum Pioneer (50yrs)

(10) Golden Pioneer (45 yrs)

(11) Silver Pioneer (40 yrs)




(11 A)

(11B)

(11C)





Masters & Achievement Kategorie

(12) Outstanding Contribution M.A.

(13) Outstanding Achievment M.A.

(14) Dedication to M.A . > 15 yrs

Dirk Rabe (Fitness)
Patrick Zigerling (Fotography)



(15) Dedication to M.A. 20+

(16) Dedication to the M.A. 25 +

(17) Lifetime Dedication to M.A. 30 yrs +

Manfred Haempel


Johann Grimmer

(18) Senior Master of the Year **

(19) Master of the Year ***

(19 A) Conitued Excellence in the Martia Arts


Andreas Beck
Andrea Rinaldi
Schu Alexander
Erlbacher Georg
Bryan Daly
Axel Zemann
Sadler David
Manuel Loichinger
Lama Lanam
Bir Bahadur Tamang
Sadler David
Cem Caliskan


(19B)

(19C)

(19D)





Instructor & Black Belt Kategorie

(20) Loyalty Award

(21) Int Instructor of the Year

(22) Instructor of the Year

Sharokhi Samyullah

Lopatka Susann
Korn Josefine
Knodel Michael

Peter Alexander Becker
Raphaelle Zaneboni
Benno Stangl
Seguin Gabriel
Seguin Christoph
Benedikt Parisot
Perissinotto Oscar
Infanti Tiziano

(23) Black Belt of the Year

(24) Excellence in Teaching

(25) Assistant Inst Of The Year

Struth Thomas Robert
Patrick Maresch
Damien Buchinger
Alexandra Hespeler
Masha Daly



(26) Martial Arts School of The Year

(26A) Martial Arts Organisation

(27) Excellence In Promoting M.A.

Tactical Self Defense


Cadut Andy

(28) Special Merrit

(28A)

(28B)





Student & Fitness Kategorie & more

(29) Martial Arts Man or Woman of the Year

(30) Champion of the Year

(31) Competitor of the Year 14+yrs

Duschek Sylvia

Nina Kleinhans


(32) Junior Competitor of the Year -13 yrs

(33) Student of the Year

(34) Martial Arts Family of the Year


Duschek Peter
Delies Nevio
Fernandes Paolo
Fernandes Soraia
Ivan Capello
Sacha Hauser
Tereza Vrublova
Thomas Stürz
Mila Leitermann
Lion Bagnato
Papula Hassan Ahmed
Gier Stephanie
San Hassan Ahmed


Hateley Family

35) Newcomer of the Year






(36) Outstanding Achievements in Fitness

(37) Movement Educator of the Year



Cusin Francesca


(38) Fitness Champion

(39) Fitness

(40) Fitness





National & International Martial Art Movie Industry Awards/ – multiple Awards possible in this category

(41) Legend of the Martial Arts Movies

(42) Actor/Actress Movies

(43) Martial Arts in the Movies Award



Emre Nuhogullarindan

(44) Action Movie o the Year

(45) Stuntman/woman of the Year

/46) Behind the Scenes Award 2018




(47)

(48)

(49)





ZURÜCK



ABOUT AUTHOR

Gregor Huss
Master Gregor Huss - 6. Dan Taekwondo, 6. Dan Hapkido, Military Combative Instructor, Jeet Kune Do Instructor Paul Vunac, Begründer und System Großmeister Taekwondo und Fight Back Hapkido Selfdefense Programm – begann mit 16 Jahren mit dem Kampfsport in den OH-DO-KWAN Sportschulen von Carl Widmayer in der Ohlmüllerstrasse in München in Taekwondo unter Großmeister Kwon Jae Hwa. Nach seiner Zeit bei der Bundeswehr verbrachte er viele Jahre im Ausland darunter viele Jahre in den USA aber auch im europäischen Ausland. Hier trainierte er sporadisch in verschiedenen Kampfstilen, je nach vorhandenen Möglichkeiten und Zeit. Ab 1990 nahm er wiederum sein Training im Taekwon Do im KWON JAE HWA Stil auf . Sein Lehrer wurde Michael Märkl, 6. Dan vom BLACK BELT CENTER München Ost (1953-2007). Jedes Jahr trainierte er außerdem in den USA Combat Hapkido und besuchte auch Lehrgänge in anderen Kampfkünsten wie z.B. AIKIDO, Brazilian JiuJitsu, Jeet Kune Do, Karate etc. 2000 trat Gregor Huss offiziell der ICHF bei und war bis 2017 als Regional Direktor für die Ausbildung in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig. Seit 2018 ist er direkt Mitglied der KIDO Federation, Korea. Seine Schüler sind Anfänger, die sich sicherer fühlen wollen, aber auch professionelle Sicherheitsbeamte wie z.B. Polizisten und Bodyguards, sowie Fortgeschrittene aus allen Kampfkunstbereichen. Alle sind begeistert von der Effektivität dieses Systems. Gregor Huss selbst nimmt jedes Jahr mehrmals an Fortbildungs-Lehrgängen in den USA und anderen Orten weltweit teil. Er lädt zur Weiterbildung die berühmtesten Kampfsport Experten in seine Schule nach München und an anderen Orten ein. In den jahren 2017-2019 unter anderem Cynthia Rothrock, Don Wilson, Daisy Lang, Bernie Willems u.v.a. 2000 gründete er SELF DEFENSE GERMANY FEDERATION ™ als Dachorganisation für seine Combat Hapkido und Taekwondo Schüler in verschiedenen Städten Deutschlands. In München unterrichtet er seit 2000 dieses Selbstverteidigungs-System sowie das ab 2004 von ihm speziell entwickelte FIGHT BACK PROGRAMM und die koreanische Kampfkunst Taekwon Do. Gregor Huss ist außerdem unter anderem als Column Writer für das Martial Science Magazin , Las Vegas, Nevada und das Warrior Magazin Deutschland sowie andere Medien tätig.
Comments are closed.