Kampfsport trifft Klassik

Home  /  Allgemein  /  Kampfsport trifft Klassik

26.Aug, 201620

Kampfsport trifft Klassik

Kampfsport trifft Klassik Self Defense Germany Vor drei Jahren reifte bei Self Defense Germany in Waldtrudering die Idee auf Initiative von Raphaelle Zaneboni, drei bis vier Mal pro Jahr ein Matineè am Sonntag zu veranstalten. Dadurch wurde den Bürgern und insbesondere auch den Kindern von Waldtrudering und darüber hinaus die Möglichkeit gegeben klassische Musik Werke zu hören und sich dafür zu begeistern. Von Anfang an war diese Idee ein voller Erfolg und die Tatsache dass im November bereits zum 9. Mal „Kampfkunst trifft Klassik“ in der Kampfkunstschule von Gregor Huss statt findet sprich für sich.
Auch dieses Mal erwarten die Veranstalter ein volles Haus.
Die Akkustik in der Kampfkunstschule von Gregor Huss lässt die Besucher in den vollen Genuss dieser klassischen Werke kommen. Das familiäre Ambiente tut ein übriges und die zentrale Lage in Waldtrudering, leicht zu erreichen mit dem MVV 193 Bus (Phantasiestrasse) und genügend Parkmöglichkeiten im Umkreis der USAMBARASTRASSE 10.

Am 13. November um 11 Uhr ist es wieder so weit. Diesmal mit dem Ladon Quartett.

Raphaèlle Zaneboni: Sie unterrichtet Querflöte und Kammermusik an der Musikschule Haar. Als gefragte Flötistin konzertiert sie als Kammermusikerin. Regelmäßig tritt sie als Solistin auf.
Ladon Quartett:      Ein Flötenquartett, für das sich zwei Flötistinnenn und zwei Flötisten aus verschiedenen Musikshochschulen Europas zusammengefunden haben – München, Paris, St. Petersburg und Lübeck.

 

ABOUT AUTHOR

Gregor Huss

Schreibe einen Kommentar